Top
TSV Wallenrod - Breitensport im Vogelsberg - Logo

Ergebnisse 28. Fruhstorfer-Cup und 3. A-Junioren-Cup

Hier die Ergebnisse des 28. Fruhstorfer-Cup und des 3. A-Junioren-Cup

 

Vorrunde 1  Mittwoch 10.12.2014

Gruppe A   Gruppe C (A-Junioren)
SG Maar/Heblos/Wallenrod JSG Eitratal
FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf JSG Vogelsberg
SV Haimbach TSV Hertingshausen
TSV Ilbeshausen JSG Borussia Fulda/Haimbach
FSG Alsfeld/Eifa

 

Für die Endrunde qualifizieren sich der 1., 2. und 3. aus Gruppe A und der 1. und 2. aus Gruppe C (A-Junioren).

 

Spielzeit 1 x 14 Minuten

18:15-18:29 SG Maar/Heblos/Wallenrod   - Wartenberg/Bad Salzschlirf   8 : 1
18:30-18:44        SV Haimbach - TSV Illbeshausen 3 : 3
18:45-18:59A  JSG Eitratal - TSV Hertingshausen 5 : 6
19:00-19:14A JSG Vogelsberg - JSG Bor. Fulda/Haimbach 3 : 2
19:15-19:29           SG Maar/Heblos/Wallenrod - FSG Alsfeld/Eifa 7 : 2
19:30-19:44 Wartenberg/Bad Salzschlirf - SV Haimbach 3 : 1
19:45-19:59A JSG Eitratal - JSG Vogelsberg 2 : 0
20:00-20:14A TSV Hertingshausen - JSG Bor. Fulda/Haimbach  8 : 0
20:15-20:29 TSV Illbeshausen - FSG Alsfeld/Eifa 6 : 0
20:30-20:44 SG Maar/Heblos/Wallenrod - SV Haimbach 3 : 0
20:45-20:59A JSG Eitratal - JSG Bor. Fulda/Haimbach 2 : 5
21:00-21:14A JSG Vogelsberg - TSV Hertingshausen 1 : 3
21:15-21:29 Wartenberg/Bad Salzschlirf - FSG Alsfeld/Eifa 5 : 0
21:30-21:44 SG Maar/Heblos/Wallenrod - TSV Illbeshausen 5 : 2
21:45-21:59 SV Haimbach - FSG Alsfeld/Eifa 4 : 3
22:00-22:14 Wartenberg/Bad Salzschlirf - TSV Illbeshausen 4 : 4

 

Der Endstand der ersten Vorrundengruppen

             Herren Gruppe A                                                                                            A-Junioren Gruppe C

Mannschaft Pkt. Tore Diff.
1. TSV Hertingshausen 9 17:6 11
2. JSG Eitratal 3   9:11 -2
3. FSG Vogelsberg 3 4:7 -3
4. JSG Bor. Fulda/Haimbach 3  7:13 -6
  Mannschaft Pkt. Tore Diff.
1. SG Maar/Heblos/Wallenrod 12 23:5 18
2. FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf 7 13:13 0
3. TSV Illbeshausen 5 15:12 3
4. Haimbacher SV 4   8:12 -4
5. FSG Alsfeld/Eifa 0   5:22 -17

                 

 

 

 

 

 

 

Der erste Tag des 28. Fruhstorfer-Cup und des 3. A-Junioren-Cup sind vorbei und es waren nicht nur viele Tore sondern auch spannende und packende Zweikämpfe sowie tolle Mannschaftsleistungen zu sehen. Die Halle war gut gefüllt und die Stimmung bei den Zuschauern war der Leistung der Mannschaften entsprechend super.

Bei den Herren in der Gruppe A setzte sich die SG Maar/Heblos/Wallenrod nach einer überragenden Leistung an die Spitze der Gruppe mit 12 Punkten und 23:5 Toren, gefolgt von der FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf auf Platz zwei mit 7 Punkten und 13:13 Toren, die dritte Mannschaft die es in die Endrunde geschafft hat ist der TSV Illbeshausen mit 5 Punkten und 15:12 Toren. Den besten Torschützen des Abends stellt die "3er SG" mit Daniel Steuernagel und 8 geschossenen Toren.

Bei den A-Junioren, die in diesem Jahr erstmals nach den Futsal Regeln spielen, gewann die Vorrunde der Gruppe C der TSV Hertingshausen mit 9 Punkten und 17:6 Toren, obwohl die Mannschaft aus der nähe von Baunatal den weitesten Anfahrtsweg hatten. Der zweite Platz in der Gruppe C war bis zuletzt offen und hart umkämpft von den restlichen drei Mannschaften aus der Gruppe. Nur aufgrund des besseren Torverhältnisses zieht die JSG Eitratal mit 3 Punkten und 9:1 Toren in die Endrunde ein. Die beiden besten Torschützen in dieser Gruppe stellt der TSV Hertingshausen mit Fabian Reuter (6 Treffer) und Marlon Reith (5 Treffer).

 

 

Vorrunde 2  Donnerstag 11.12.2014

Gruppe B   Gruppe D (A-Junioren)
SG Maar/Heblos/Wallenrod II JSG Schlitzerland
VfL Lauterbach VfL Lauterbach
SG Engelrod/Frischborn  JVF Bad Hersfeld
SG Grebenhain/Bermutshain JVF Alsfeld/Bechtelsberg
SV Germania Müs

 

Für die Endrunde qualifizieren sich der 1., 2. und 3. aus Gruppe B und der 1. und 2. aus Gruppe D (A-Junioren).

 

Spielzeit 1 x 14 Minuten

18:15-18:29        SG Maar/Heblos/Wallenrod II     - VFL Lauterbach                         2 : 0
18:30-18:44 SG Engelrod/Frischborn - SG Grebenhain/Bermutshain  0 : 1
18:45-18:59A  JSG Schlitzerland - JFV Bad Hersfeld  1 : 10
19:00-19:14A VFL Lauterbach - JFV Alsfeld/Bechtelsberg  0 : 6
19:15-19:29           SG Maar/Heblos/Wallenrod II - SV Germania Müs  2 : 3
19:30-19:44 VFL Lauterbach - SG Engelrod/Frischborn  2 : 6
19:45-19:59A JSG Schlitzerland - VFL Lauterbach  1 :
20:00-20:14A JFV Bad Hersfeld - JFV Alsfeld/Bechtelsberg  2 :
20:15-20:29 SG Grebenhain/Bermutshain - SV Germania Müs  0 :
20:30-20:44 SG Maar/Heblos/Wallenrod II - SG Engelrod/Frischborn  3 :
20:45-20:59A JSG Schlitzerland - JFV Alsfeld/Bechtelsberg  0 :
21:00-21:14A VFL Lauterbach - JFV Bad Hersfeld  1 :
21:15-21:29 VFL Lauterbach - SV Germania Müs  1 :
21:30-21:44 SG Maar/Heblos/Wallenrod II - SG Grebenhain/Bermutshain  2 :
21:45-21:59 SG Engelrod/Frischborn - SV Germania Müs  1 :
22:00-22:14 VFL Lauterbach - SG Grebenhain/Bermutshain  3 :

 

Der Endstand der letzten Vorrundengruppen

                      Herren Gruppe B                                                                                 A-Junioren Gruppe D

 

  Mannschaft Pkt. Tore Diff.
1. JFV Bad Hersfeld 7 20:4 16
2. JFV Alsfeld/Bechtelsberg 7 15:2 13
3. VFL Lauterbach 1    2:15 -13
4. JSG Schlitzerland 1    2:18 -16
  Mannschaft Pkt. Tore Diff.
1. SV Germania Müs 12 19:4 15
2. SG Grebenhain/Bermutshain 7    9:12 -3
3. SG Maar/Heblos/Wallenrod II 5  9:8  1
4. SG Engelrod/Frischborn 4  10:11 -1
5. VFL Lauterbach 0    6:18 -12

 

Am zweiten Vorrundentag des 28. Fruhstorfer-Cup und des 3. A-Junioren-Cup war die Lauterbacher Großsporthalle trotz des schlechten Wetters wieder gut besucht, auch wenn einige Mannschaften etwas verspätet ankamen. Bei guter Stimmung in der Halle setzte sich bei den Herren die SV Germania Müs, nach holprigem Start, souverän an die Spitze der Gruppe B mit 12 Punkten und 19:4 Toren. Die SG Grebenhain/Bermutshain wurde zweiter der Gruppe mit 7 Punkten und 9:12 Toren, ebenfalls in der Endrunde steht die SG Maar/Heblos/Wallenrod II mit 5 Punkten und 9:8 Toren, die sich nur Müs geschlagen geben musste. Bei den Herren waren wieder gute Mannschaftsleistungen und spannende Spiele zu sehen. Die beiden besten Torschützen des Abends waren Dennis Erovic und Heiko Öchler mit jeweils 5 geschossenen Toren.

Bei den A-Junioren gab es ebenfalls tolle Spiele zu sehen, so wurden die zwei Favoriten des JFV Alsfeld/Bechtelsberg und des JFV Bad Hersfeld ihrer Rolle gerecht, und boten den Zuschauern im direkten Aufeinandertreffen spielerisch und technisch, Fußball auf sehr hohem Niveau. Die Platzierungen der Gruppe D ergaben sich nur anhand des Torverhältnisses. So Wurde der JFV Bad Hersfeld mit 7 Punkten und 20:4 Toren erster und der JFV Alsfeld/Bechtelsberg ebenfalls mit 7 Punkten aber mit 15:2 Toren zweiter. Somit stehen nun alle Endrundenteilnehmer und -paarungen fest und  es werden für Sonntag wieder packende Begegnungen, guter Fußball und tolle Stimmung erwartet. Bester Torschütze des Abends der A-Junioren war Daniel  Hanslik vom JFV Bad Hersfeld.

 

Endrunde Sonntag 14.12.2014

 Herren

Gruppe 1                  Gruppe 2  
  SG Maar/Heblos/Wallenrod          -   SV Germania Müs      
  SG Grebenhain/Bermutshain          -   FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf
  TSV Illbeshausen          -   SG Maar/Heblos/Wallenrod II

 

A-Junioren Endrundenteilnehmer:

 C1 -  TSV Hertingshausen (Absage)               D1 -  JFV Bad Hersfeld      
 C2 -  JSG Eitratal D2 -  JFV Alsfeld/Bechtelsberg

 

Gruppenspiele Endrunde Senioren (1x10 Minuten)

15:30-15:40   SG Maar/Heblos/Wallenrod -   SG Grebenhain/Bermutshain  2 : 0
15:41-15:51   SV Germania Müs -   FSG Wartenb./Bad Salzschlirf   1 : 0
15:52-16:02   SG Maar/Heblos/Wallenrod -   TSV Illbeshausen  0 : 2
16:03-16:13   SV Germania Müs -   SG Maar/Heblos/Wallenrod II  0 : 0
16:14-16:24   SG Grebenhain/Bermutshain -   TSV Illbeshausen  1 : 3
16:25-16:35   FSG Wartenb./Bad Salzschlirf -   SG Maar/Heblos/Wallenrod II  1 :


Halbfinalspiele (2 x 10 Minuten) 

16:36-16:57 (A-Junioren)                    JFV Bad Hersfeld                    :                JFV Alsfeld/Bechtelsberg     2 : 7  
16:58-17:19 (HF1-Senioren) 1.Gr1 - TSV Illbeshausen : 2.Gr.2 - FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf  7 : 0
17:20-17:41 (A-Junioren) JFV Bad Hersfeld : JSG Eitratal 14 : 2
17:42-18:03 (HF2-Senioren)   1.Gr2 - SV Germania Müs : 2.Gr.1 - SG Maar/Heblos/Wallenrod  3 : 1
18:05-18:26 (A-Junioren) JSG Eitratal JFV Alsfeld/Bechtelsberg  1 : 12

 

Spiel um Platz 5 (2 x 10 Minuten)

18:27-18:48 SG Grebenhain/Bermutshain - SG Maar/Heblos/Wallenrod II 3 : 4
  3. Gruppe 1 Senioren 3. Gruppe 2 Senioren

 

Spiel um Platz 3 (2 x 10 Minuten)

18:49-19:10 FSG Wartenberg/Bad Salzschlirf - SG Maar/Heblos/Wallenrod  2 :
Verlierer HF 1 Senioren Verlierer HF 2 Senioren

 

Endspiele um den Fruhstorfer-Cup (2 x 10 Minuten)

19:15-19:36                  JFV Alsfeld/Bechtelsberg                  -  JFV Bad Hersfeld  1 :
  Erster Junioren   Zweiter Junioren      
19:40-20:01     TSV Illbeshausen      -                          SV Germania Müs                          1 : 6
  Sieger HF 1 Senioren   Siegrer HF 2 Senioren      

 

 Gewinner des 28. Fruhstorfer-Cup - SV Germania MüsSV Mues Sieger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und 3. Fruhstorfer A-Junioren-Cup - JFV Bad HersfeldJFVBadHersfeld